Erstkommunion 2017

Kontaktpersonen:
Herr Pfarrer Mag. Engelbert Hofer
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87727862
und 0676/87728758
Frau Claudia Maria Cufer
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87727543

Wir sind mit Jesus auf dem Weg!

Erstkommunion in Wolfsberg
und St. Johann 2017

Wir stellen vor:
Die Erstkommunionkinder und ihre Tischmütter

 Wolfsberg:
„In Jesus geborgen wie ein Fisch im Wasser“
St. Johann:
„Mit Jesus auf dem Weg zum Licht“
Daniela SCHUSTER und
Alexandra THEISS
Katharina SCHUSTER
Nora THEISS
Kyara EVANGELISTA
Barbara BRANDSTÄTTER
Leonie BRANDSTÄTTER
Anastasia MARIC
Chiara UMSCHADEN
Elina UMSCHADEN
Margit REITER und
Daniela MAURITSCH
Dustin REITER
Alexander MAURITSCH
Maximilian LEITINGER
Lisa MÜNZER
Maria GRANI
Patricia MAIER
Nico MAIER
Jonathan LEOPOLD
Paul FRAUWALLNER
Edeltraud JAUZER
Leon JAUZER
Erik BUTJE
Daniel PULSINGER
Eric SAGL
Silke SCHMID,
Petra PÖTSCH und
Daniela STREIT
Samuel SCHMID
David PÖTSCH
Alexander STREIT
Dorian SEIFRIED
Laurenz SUPPICK
Lena STÜCKLER
Ines HABERFELLNER
Roman HABERFELLNER
Benjamin BERCHTOLD
Niklas GÜRTLER
Jonna KNAPP und
Ruza PAVIC
Noa KNAPP
Stefan PAVIC
Alexander DARMANN
Mario FRANK
Susanne SKORIANZ und
Martina MESSNER
Konstantin SKORIANZ
Dominik MESSNER
Stefan TAUSCHER
Maximilian PISKERNIK
Kathrin KUNSTÄTTER
Julius KUNSTÄTTER
Emely SCHUSTER
Leonie TSCHABUSCHNIG
Lukas TSCHERING
Nico TSCHERNIG
Daniela UNEGG
Jenny UNEGG
Elina EDLINGER
Isabella GRUBER
Emely OMEROVIC
Claudia und
Sabine POLESNIG
Elena POLESNIG
Jakob WUGGENIG
Hanna Rosa EBERHARD
Florian MAIER
Daniela SCHIFFERL
Sebastian SCHIFFERL
Magdalena FAULLANT
Ivona GAZIBARIC
Semjen KARRER
Damian KLADE
Marlon RUNGALDIER
David RUNGALDIER
Christine WILLIBALD und
Julia RUDYNK
Hannah WILLIBALD
Gabi RUDYNK
Anna VALLANT
Johanna DARMANN
Martina STARK und
Andrea PACHOINIG
Simon STARK
Leonie PACHOINIG
Tobias STERNATH
Margaretha WALDMANN
Lena WOHLFAHRT
IN JESUS GEBORGEN
WIE
EIN FISCH IM WASSER
Monika VEIDL
Marlene VEIDL
Paul STRIEDNER
Luca ROGL
Michelle REINISCH
MIT JESUS AUF DEM
WEG ZUM LICHT
Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Gruppenfotos der Wolfsberger
Erstkommunionkinder des Jahres 2016
Sonntag, der 17. April

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule Wolfsberg (VS) in der Markuskirche nach der Erstkommunion am 17. April.

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

Gruppenfotos der St. Johanner
Erstkommunionkinder des Jahres 2016
Sonntag, der 17. April

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule St. Johann (VS) in der Filialkirche St. Johann nach der Erstkommunion am 17. April und 1. Mai.

Klasse 2a (© forever-digital Fotostudio).

Klasse 2a (© forever-digital Fotostudio).

Sonntag, der 1. Mai
Klasse 2b (© forever-digital Fotostudio).

Klasse 2b (© forever-digital Fotostudio).

Erstkommunion in Wolfsberg am Sonntag, den 17. April

Am Sonntag, den 17. April, dem 4. Ostersonntag,  wurde in der Markuskirche mit Beginn um 10.15 Uhr der Erstkommuniongottesdienst für die Volksschule Wolfsberg mit Religionslehrerin Frau Heike Pöcheim begangen welchen Dechant Mag. Engelbert Hofer zelebrierte. Die feierliche musikalische Umrahmung der Messfeier übernahm dabei eine Gruppe um Volksschullehrerin Frau Birgit Ebner.

Herr Mag. Bernhard Wagner

Erstkommuniongottesdienst ab 10.15 Uhr

 

In der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe Wolfsberg entstanden zahlreiche kleine Holzkreuze
für die Kommunionkinder!

„In den letzten Wochen fertigten wir zahlreiche kleine Holzkreuze an“, berichtete Dagmar Schmerlaib, Leiterin der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe in Wolfsberg, nach getaner Arbeit. Dechant Mag. Engelbert Hofer hat für die Kommunionkinder die Kreuze bestellt. Die Kreuze bestehen aus fünf Teilen: einem Mittelstück in Würfelform und den vier Seitenteilen. Das Mittelstück erhalten die Buben und Mädchen am Tag der Erstkommunion. Die vier fehlenden Teile gibt es an den Sonntagen nach der Kommunionfeier. „Die Kinder sind eingeladen, die Freundschaft zu Jesus zu pflegen“, erklärt Hofer den Umstand, dass die Buben und Mädchen das Kreuz sich quasi verdienen müssen. Die Idee zu diesem Holzkreuz entstand aus der langjährigen Beobachtung heraus, dass Kinder, so Hofer, bald nach der Erstkommunion im Gottesdienst nicht mehr zu sehen sind. Wenn es für sie aber einen kleinen Anreiz gibt, kann das der Anstoß für eine lebendige Gottesbeziehung werden.

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Erstkommunion des Jahres 2013

Kinder holen sich einen Kreuzbalken

Kommentar verfassen