Erstkommunion 2018

Kontaktpersonen:
Herr Pfarrer Mag. Engelbert Hofer
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87728758
Frau Claudia Maria Cufer
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87727543

Wir sind mit Jesus auf dem Weg!

Erstkommunion in Wolfsberg
und St. Johann 2018

Wir stellen vor:
Die Erstkommunionkinder und ihre Tischmütter
„Ich trage Jesus in meinem Herzen“

Sabine FEJAN
Florian FEJAN
Noah REBERNIG
Celine KNAUDER
Elena STREIT
Melanie HOLLAUF
Anna-Lena HOLLAUF
Mia Sophie SEIFRIED
Paul APICH
Sebastian ZUBER
Alexandra MÜLLER
und Verena HARTL
Elias MÜLLER
Tobias HARTL
Leo EBERHARD
Philipp MÜNZER
Fabio UNEGG
Bettina PESEC
Fabio PESEC
Nico PESEC
Alexander PIRKER
Julian TROJAN
Kerstin WEISSEGGER
Gabriel WEISSEGGER
Thomas VORMAIER
Johannes SPÖK
Johanna HAINZL
Bettina FONTANO
Daniela UNEGG,
Katrin LIEBHARD,
und Claudia GREIMEL
Nina UNEGG
Marie LIEBHARD
Jana GREIMEL
Anna JELEN
Valentina LENHARDT
Hanna PILZ
Raphael RUDNYK
Samuel KOINIG
Lukas GOJE
Christian STOCKER
Sebastian OBRIETAN
Ruza PAVIC
Daniel PAVIC
Manuel PAVIC
Simon STEINKELLNER
Alexander SCHELLANDER
Edeltraud JAUZER
Christin JAUZER
Jasmin PAULITSCH
Antonio FRITZL
Niklas PRESSER
Elisabeth GRENFAL
Ferdinand GRENFAL
Martin APACHOU
Emma KAINZ
Anna WINDISCH
Renate LESNIAREK,
Claudia PODGORSEK ,
und Sabine RUSS
Jan LESNIAREK
Tobias PODGORSEK
Raphael RUSS
Lukas HNUTA
Vanessa KNERL
Fabian MAGNET
Laura RAGGER
Fabian RAFLING
Rita MAUREL
Jonas MAUREL
Niklas HAID
Melissa RADL
Anika THEUERMANN
Uta KOLUSSI
Anna KOLUSSI
Melissa KONTSCH
Elena DOHR
Catalena KRALL
Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Gruppenfotos der Wolfsberger
Erstkommunionkinder des Jahres 2018
Sonntag, der 6. Mai

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule Wolfsberg (VS) in der Markuskirche nach der Erstkommunion am 6. Mai.

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

Gruppenfotos der St. Johanner
Erstkommunionkinder des Jahres 2018

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule St. Johann (VS) in der Filialkirche St. Johann nach der Erstkommunion am 22. April und 6. Mai.

Sonntag, der 22. April
(© Frau Edeltraud Koinig).

(© Frau Edeltraud Koinig).

Sonntag, der 6. Mai
(© Frau Jasmin Pieber).

(© Frau Jasmin Pieber).

Erstkommunion in Wolfsberg am Sonntag, den 6. Mai 2018

Am Sonntag, den 6. Mai, dem 6. Sonntag der Osterzeit,  wurde in der Markuskirche mit Beginn um 10.15 Uhr der von Dechant Mag. Engelbert Hofer gemeinsam mit einem Gastpriester aus Indien zelebrierte, diesjährige Erstkommuniongottesdienst für die Volksschule Wolfsberg mit Religionslehrerin Frau Heike Pöcheim begangen. Wie jedes Jahr erfreuten sich die Anwesenden, insbesondere natürlich die Erstkommunionkinder mit deren Eltern und weiteren Verwandten und Bekannten an diesem besonderen Ereignis, vor allem natürlich an der Spendung der ersten Hl. Kommunion.

Untenstehende Fotoserie ermöglicht Ihnen einen Einblick in den Ablauf der Feier.

Herr Mag. Bernhard Wagner

Erstkommuniongottesdienst ab 10.15 Uhr

 

In der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe Wolfsberg entstanden zahlreiche kleine Holzkreuze
für die Kommunionkinder!

„In den letzten Wochen fertigten wir zahlreiche kleine Holzkreuze an“, berichtete Dagmar Schmerlaib, Leiterin der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe in Wolfsberg, nach getaner Arbeit. Dechant Mag. Engelbert Hofer hat für die Kommunionkinder die Kreuze bestellt. Die Kreuze bestehen aus fünf Teilen: einem Mittelstück in Würfelform und den vier Seitenteilen. Das Mittelstück erhalten die Buben und Mädchen am Tag der Erstkommunion. Die vier fehlenden Teile gibt es an den Sonntagen nach der Kommunionfeier. „Die Kinder sind eingeladen, die Freundschaft zu Jesus zu pflegen“, erklärt Hofer den Umstand, dass die Buben und Mädchen das Kreuz sich quasi verdienen müssen. Die Idee zu diesem Holzkreuz entstand aus der langjährigen Beobachtung heraus, dass Kinder, so Hofer, bald nach der Erstkommunion im Gottesdienst nicht mehr zu sehen sind. Wenn es für sie aber einen kleinen Anreiz gibt, kann das der Anstoß für eine lebendige Gottesbeziehung werden.

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Erstkommunion des Jahres 2013

Kinder holen sich einen Kreuzbalken

Kommentar verfassen