Erstkommunion 2019

Kontaktpersonen:
Pfarrprovisor Mag. Dr. Christoph Kranicki
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87728758
Frau Claudia Maria Cufer
Tel.: 04352/2452
Mobil: 0676/87727543

Wir sind mit Jesus auf dem Weg!

Erstkommunion in Wolfsberg
und St. Johann 2019

Wir stellen vor:
Die Erstkommunionkinder und ihre Tischmütter
„ICH BIN EIN JESUSFREUND“

PESEC Bettina
PESEC Alina
LUXBACHER Maja
JAKOBITSCH Alexander
THURNER Nico
TESCHL Petra
TESCHL Tobias
HUBER Aldin
STREIT Markus
SPENDL Celine
KALTENEGGER Maximilian
PACHOINIG Lilly-Marleen
SCHÖNHART Michaela
SCHÖNHART Rebecca
TIEFENBACHER Ella
WIEDENBAUER Paulina
LUCKER Yvonne
LUCKER Pia-Marie
BRANDSTÄTTER Anna-Lena
REICHMANN Lina
RUPPACHER Jona
ASTNER Niklas
BISCHOF Nathalie
BISCHOF Anna
BERCHTOLD Viktoria
RUTRECHT Daniel
SCHWAIGER Vanessa
Frau LIEBHARD
Frau SUPPICK
LIEBHARD Julia
SUPPICK Hanna
SCHLIEFNIG Marie
PRESSL Nora
FEJAN Sabine
FEJAN Eva
BIERBAUMER Lisa
KNAUDER Nick
WILLIBALD Fabian
APICH Susanne
APICH Jakob
BADOJAN Alex
ASPRIAN Ella
SCHRAMMEL Emely
SATZ Karolin
Herr DARMANN
DARMANN Matthias
GABER David
ROGL Matteo
GUTSCHI Jakob
TEFERLE Maurice
ZECHNER Monika
ZECHNER Lena
PRIMUS Emily
AUERNIG Leon
PETSCHENIG Oliver
KÖLBL-PERNER Eva-Maria
KÖLBL Lorenz
SCHBERT Ayleen
KUCHER Jasmina
MIKLAUTZ Selina-Marie
ZERNIG Tobias
Frau JÖBSTL
JÖBSTL Patrick
THEUERMANN David
KAINZ Maxi
Frau PACHOINIG
Frau REPNIK
PACHOINIG Felix
REPNIK Philipp
ZAGLER Victoria
TSCHOPP Roman
Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Fastentuch der Erstkommunionkinder des Jahres 2014 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Gruppenfotos der Wolfsberger
Erstkommunionkinder des Jahres 2018
Sonntag, der 6. Mai

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule Wolfsberg (VS) in der Markuskirche nach der Erstkommunion am 6. Mai.

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

(© Fotostudio Gutschi).

Gruppenfotos der St. Johanner
Erstkommunionkinder des Jahres 2018

Nachfolgend sehen Sie die Gruppenfotos der Erstkommunionkinder der Volksschule St. Johann (VS) in der Filialkirche St. Johann nach der Erstkommunion am 22. April und 6. Mai.

Sonntag, der 22. April
(© Frau Edeltraud Koinig).

(© Frau Edeltraud Koinig).

Sonntag, der 6. Mai
(© Frau Jasmin Pieber).

(© Frau Jasmin Pieber).

Erstkommunion in Wolfsberg am Sonntag, den 6. Mai 2018

Am Sonntag, den 6. Mai, dem 6. Sonntag der Osterzeit,  wurde in der Markuskirche mit Beginn um 10.15 Uhr der von Dechant Mag. Engelbert Hofer gemeinsam mit einem Gastpriester aus Indien zelebrierte, diesjährige Erstkommuniongottesdienst für die Volksschule Wolfsberg mit Religionslehrerin Frau Heike Pöcheim begangen. Wie jedes Jahr erfreuten sich die Anwesenden, insbesondere natürlich die Erstkommunionkinder mit deren Eltern und weiteren Verwandten und Bekannten an diesem besonderen Ereignis, vor allem natürlich an der Spendung der ersten Hl. Kommunion.

Untenstehende Fotoserie ermöglicht Ihnen einen Einblick in den Ablauf der Feier.

Herr Mag. Bernhard Wagner

Erstkommuniongottesdienst ab 10.15 Uhr

 

In der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe Wolfsberg entstanden zahlreiche kleine Holzkreuze
für die Kommunionkinder!

„In den letzten Wochen fertigten wir zahlreiche kleine Holzkreuze an“, berichtete Dagmar Schmerlaib, Leiterin der Kreativwerkstätte der Lebenshilfe in Wolfsberg, nach getaner Arbeit. Dechant Mag. Engelbert Hofer hat für die Kommunionkinder die Kreuze bestellt. Die Kreuze bestehen aus fünf Teilen: einem Mittelstück in Würfelform und den vier Seitenteilen. Das Mittelstück erhalten die Buben und Mädchen am Tag der Erstkommunion. Die vier fehlenden Teile gibt es an den Sonntagen nach der Kommunionfeier. „Die Kinder sind eingeladen, die Freundschaft zu Jesus zu pflegen“, erklärt Hofer den Umstand, dass die Buben und Mädchen das Kreuz sich quasi verdienen müssen. Die Idee zu diesem Holzkreuz entstand aus der langjährigen Beobachtung heraus, dass Kinder, so Hofer, bald nach der Erstkommunion im Gottesdienst nicht mehr zu sehen sind. Wenn es für sie aber einen kleinen Anreiz gibt, kann das der Anstoß für eine lebendige Gottesbeziehung werden.

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Beispiel eines Holzkreuzes für die Erstkommunionkinder des Jahres 2012 (© Herr Mag. Bernhard Wagner).

Erstkommunion des Jahres 2013

Kinder holen sich einen Kreuzbalken

Kommentar verfassen