Schlagwort-Archive: Rektoratskirche

Die Feier der Karwoche

25. März – PALMSONNTAG Jesus zieht als Friedenskönig
in Jerusalem ein

Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt (ehemalige Kapuzinerkirche):
8.00 Uhr  Hl. Messe, anschließend Palmweihe bei Schönwetter im Garten
Filialkirche St. Jakob:
8.00 Uhr  Palmweihe beim Friedhofskreuz und Gottesdienst
Filialkirche St. Johann:
9.00 Uhr  Palmweihe beim Zarflkreuz und Gottesdienst
Markuskirche:
9.30 Uhr  Palmweihe bei der Mariensäule, Prozession und Gottesdienst – mit den Kindern

29. März – GRÜNDONNERSTAG Einsetzung von Eucharistie
und Priestertum

Markuskirche:  19.00 Uhr  ABENDMAHLLITURGIE
danach Ölbergstunde – Zeit für Anbetung – Beichtgelegenheit

30. März – KARFREITAG Christus stirbt am Kreuz als Erlöser
der Welt

Markuskirche:  15.00 Uhr  KINDERKREUZWEG
Markuskirche:  19.00 Uhr  KARFREITAGSLITURGIE bestehend aus
Wortgottesdienst – Großen Fürbitten – Kreuzverehrung – Kommunionfeier
danach Zeit der Stille und Anbetung – Beichtgelegenheit

31. März – KARSAMSTAG Von der Grabesruhe zum Jubel
der Osternacht

Feuerweihen:  6.30 Uhr St. Johann – 7.00 Uhr St. Jakob – 7.30 Uhr Wolfsberg
Markuskirche:  20.00 Uhr  OSTERNACHTFEIER bestehend aus
Lichtfeier – Wortgottesdienst – Tauffeier – Eucharistiefeier

SEGNUNG der Osterspeisen

9.30 Uhr  Filialkirche St. Jakob
10.00 Uhr  Dreifaltigkeitskirche
11.00 Uhr  Filialkirche St. Johann
11.00 Uhr  Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
(ehemalige Kapuzinerkirche)
11.00 Uhr  Landeskrankenhaus (LKH)-Kapelle
11.30 Uhr  Markuskirche Wolfsberg
11.45 Uhr  Seniorenheim
12.00 Uhr  Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
12.30 Uhr  Buchhof
13.00 Uhr  Lenzkreuz (Auen)
13.30 Uhr  Filialkirche St. Jakob
14.00 Uhr  Filialkirche St. Johann
14.00 Uhr  Filialkirche St. Thomas
15.00 Uhr  Markuskirche Wolfsberg

1. April – OSTERSONNTAG Hochfest der Auferstehung
unseres Herrn

Filialkirche St. Johann:  4.00 Uhr  St. Johanner AUFERSTEHUNG
Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt:  8.00 Uhr  Festgottesdienst
Filialkirche St. Jakob:  8.00 Uhr  Festgottesdienst
Markuskirche:  10.15 Uhr  Festgottesdienst
19.00 Uhr Abendmesse

2. April – OSTERMONTAG

Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt:  8.00 Uhr  Ostergottesdienst
(Filialkirche St. Jakob   8.00 Uhr – entfällt wegen St. Thomas)

Filialkirche St. Thomas:  10.00 Uhr  Ostergottesdienst
Filialkirche St. Johann:  9.00 Uhr  Ostergottesdienst
Markuskirche:  10.15 Uhr  Ostergottesdienst

5. Kalenderwoche
Montag, den 29. Jänner 2018
bis Sonntag, den 4. Februar 2018


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal

Abendimpuls: Don Bosco
Mittwoch, den 31. Jänner
von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr
Der hl. Johannes „Don“ Bosco ist der
Patron kirchlicher Jugendarbeit – wir wollen
beim Schließen des Avalon für den Tag
(und für den Monat) seiner gedenken.


Herzliche Einladung zum
KINDERFASCHING
Freitag, 2. Februar – 15.00 bis 17.00 Uhr –
Markussaal


Freitag, 2. Februar:
Fest der Darstellung des Herrn
im Tempel
„MARIÄ LICHTMESS”

Ende der Weihnachtszeit nach altem
Ritus und der Tradition des Volkes.

Feier am Tag des Festes:
Rektoratskirche Mariä
Himmelfahrt: 8.00 Uhr

IM JUBILÄUMSJAHR
„300 JAHRE MARIENSÄULE“
Gottesdienst zu Mariä Lichtmess
mit Prozession zur Mariensäule
19.00 Uhr – Markuskirche
Gestaltung: MGV Wolfsberg

Nachfeier des Festes am
Sonntag, den 4. Februar
:
St. Jakob: 8.00 Uhr
St. Johann: 9.00 Uhr
Markuskirche: 10.15 Uhr

Gottesdienste jeweils mit Kerzenopfer,
und Kerzensegnung.
Darüber hinaus wird wegen des
Gedenktages des Bischofs und
Märtyrers Blasius am 3. Februar der
beliebte Blasiussegen gespendet,
in der Rektoratskirche zu Mariä Lichtmess,
in der Markuskirche zu Mariä Lichtmess
und am Sonntag, den 4. Februar,
in St. Jakob und St. Johann ebenfalls
am Sonntag, den 4. Februar.


Pfarrkaffee – Sonntag, 4. Februar
nach den Gottesdiensten im Markussaal
Die FIRMLINGE freuen sich auf Euer Kommen!


Erstkommunionvorbereitung

Auf dem Weg zum großen Fest
VORSTELLGOTTESDIENSTE im Februar
Sonntag, 4. Februar,     9.00 Uhr    VS  St. Johann
Sonntag, 4. Februar,     10.15 Uhr    MK VS  Wolfsberg

Wir bitten die Eltern, die Familienmessen
jeweils am Sonntag mitzufeiern.


Herzliche Einladung zum
Abend der Barmherzigkeit
Sonntag, 4. Februar, ab 17.45 Uhr
Impuls („Trost der Apokalypse“)
Anbetung mit Lobpreis und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr – Heilige Messe
Anschließend Agape im Pfarrhof!


Änderungen vorbehalten.

Festgeläute der Stadtpfarrkirche St. Markus

Abschließend zu sehen: † Herr Paul Desenbekowitsch.

Video © Herr Mag. Bernhard Wagner

Die Weisen aus dem Morgenland
an der Krippe Jesu
Die Weisen aus dem Morgenland

Als nun Jesus geboren war in Bethlehem in Judäa, in den Tagen des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise aus dem Morgenland nach Jerusalem, die sprachen: Wo ist der neugeborene König der Juden? Denn wir haben seinen Stern im Morgenland gesehen und sind gekommen, um ihn anzubeten! Als das der König Herodes hörte, erschrak er, und ganz Jerusalem mit ihm. Und er rief alle obersten Priester und Schriftgelehrten des Volkes zusammen und erfragte von ihnen, wo der Christus geboren werden sollte. Sie aber sagten ihm: In Bethlehem in Judäa; denn so steht es geschrieben durch den Propheten: »Und du, Bethlehem im Land Juda, bist keineswegs die geringste unter den Fürstenstädten Judas; denn aus dir wird ein Herrscher hervorgehen, der mein Volk Israel weiden soll«. Da rief Herodes die Weisen heimlich zu sich und erkundigte sich bei ihnen genau nach der Zeit, wann der Stern erschienen war; und er sandte sie nach Bethlehem und sprach: Zieht hin und forscht genau nach dem Kind. Und wenn ihr es gefunden habt, so lasst es mich wissen, damit auch ich komme und es anbete! Und als sie den König gehört hatten, zogen sie hin. Und siehe, der Stern, den sie im Morgenland gesehen hatten, ging vor ihnen her, bis er ankam und über dem Ort stillstand, wo das Kind war. Als sie nun den Stern sahen, wurden sie sehr hocherfreut; und sie gingen in das Haus hinein und fanden das Kind samt Maria, seiner Mutter. Da fielen sie nieder und beteten es an; und sie öffneten ihre Schatzkästchen und brachten ihm Gaben: Gold, Weihrauch und Myrrhe. Und da sie im Traum angewiesen wurden, nicht wieder zu Herodes zurückzukehren, zogen sie auf einem anderen Weg zurück in ihr Land (Mt 2, 1-12 Schlachter 2000).

Aufnahme © Herr Mag. Bernhard Wagner

Krippe in der ehemaligen Kapuzinerkirche, der heutigen Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt der Benediktiner in Wolfsberg. Aufnahme aus dem Jahr 2007.

Das war die Zeit vom 18. bis 24. Dezember 2017

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 18. bis 24. Dezember  2017

MORGENGEBET
Samstag, 23. Dezember um 7.30 Uhr
in der PFARRHOF-KAPELLE

Anschließend gemeinsames
Frühstück im Pfarrhof


Hier geht es zur Galerie

ONE of US
Weihnachtsgebetsnacht der Katholischen
Jugend Lavanttal in Wolfsberg.
Am
Samstag, den 23. Dezember mit
Beginn um 18.30 Uhr bei der
Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt


Hier geht es zur Galerie

HEILIGER ABEND

Kinderchristmette
Sonntag, 24. Dezember
mit
Beginn um 16.30 Uhr
in der Markuskirche

gestaltet von einer Kindergruppe
mit einem Krippenspiel.


Hier geht es zur Galerie

Christmette
Sonntag, 24. Dezember
mit Beginn um 22.00 Uhr
in der Markuskirche


Hier geht es zur Galerie

Sie fordern und erfreuen, die
Roratemessen im Advent
jeweils um 6 Uhr früh
St. Jakob – jeden Advent-Dienstag
St. Johann – jeden Advent-Donnerstag
Markuskirche – jeden Advent-Freitag

Besonders beliebt sind auch die
Kinder-Roraten:
um 6 Uhr früh Messe in der Kirche bei Kerzenschein –
anschließend gemeinsames Frühstück.


 Rorate
in St. Jakob
Dienstag, 19. Dezember
Um 6 Uhr früh Messe in
der Filialkirche St. Jakob


 Rorate
in St. Johann
Donnerstag, 21. Dezember
Um 6 Uhr früh Messe in
der Filialkirche St. Johann


SPIELGRUPPE
Unsere nächsten Treffen:
Donnerstag, 21. Dezember
um 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr
im Pfarrhof Wolfsberg


Kinder-Rorate
in der Markuskirche
Freitag, 22. Dezember

Um 6 Uhr früh Messe
in der Markuskirche,
anschließend  Frühstück im Pfarrsaal


MORGENGEBET
Samstag, 23. Dezember um 7.30 Uhr
in der PFARRHOF-KAPELLE

Anschließend gemeinsames
Frühstück im Pfarrhof


Christbaumsingen des MGV Wolfsberg
Samstag, 23. Dezember – 16.00 Uhr
Maria Himmelfahrtskirche


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal

Entwichteln im Avalon
Samstag, den 23. Dezember,
mit Beginn um
16.00 Uhr


Friedenslicht aus Bethlehem
Kann am 23. Dezember um 18.00 Uhr
bei der FF Wolfsberg oder am
24. Dezember in der Stadtpfarrkirche
abgeholt werden.


Weihnachtsgebetsnacht der KJ Lavanttal
ONE of US
Stimme dich mit uns auf die
nahenden Weihnachtsfeiertage ein!

Treffpunkt: vor der Marienkirche Wolfsberg

Was erwartet dich? Impulse – Fackelwanderung –
hl. Messe – gemütliches Beisammensein

Wann? Samstag, 23. Dezember,
von
18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Wo? Wolfsberg


24. Dezember

HEILIGER ABEND
Kinderchristmette
16.30 Uhr in der Markuskirche
gestaltet von den MI-MA-Kindern

Christmetten
Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
(ehemalige Kapuzinerkirche)
mit Beginn um 20.00 Uhr
St. Jakob mit Beginn um 21.00 Uhr
Markuskirche mit Beginn um 22.00 Uhr
St. Johann mit Beginn um 23.00 Uhr

gestaltet durch den Kirchenchor St. Johann
welcher ab 22.30 Uhr Weihnachtslieder singt

SPIELGRUPPE
Unsere Treffen im November:
Donnerstag, 9. November
um 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr
im Pfarrhof Wolfsberg


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal

Lichtermeditation zum Martinsfest
Freitag, den 10. November,
von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Ein stimmungsvolles Abendgebet am
Vorabend zum Gedenktag des Hl. Martin
in der Annakapelle in Wolfsberg.


Vorhang auf
für die
MARKUSBÜHNE
Zur Aufführung kommt
„Ein Traum von Hochzeit“
von Robin Hawdon

DIE AUFFÜHRUNGS-TERMINE:
Premiere am 10. November, 20.00 Uhr
2. Aufführung am 11. Novemer, 20.00 Uhr
3. Aufführung am 12. November, 17.00 Uhr
Weitere am 15./17. und 18. November

Beginn: jeweils 20.00 Uhr –
Markussaal Wolfsberg

Die Markusspieler freuen sich schon sehr,
ihrem Publikum einen vergnügten Abend zu bereiten.


MORGENGEBET
Samstag, 11. November, Fest Hl. Martin
Wir besuchen die Hl. Messe in
St. Martin im Granitztal


Heiliger Martin – Laternenfest
in Wolfsberg – Sonntag, 12. November,
um 17.00 Uhr vor der Marienkirche
(ehemalige Kapuzinerkirche)
Kinder mit ihren Laternen sind
herzlich eingeladen.
(Bei Regen findet das Laternenfest
in der Markuskirche statt).

Die Feier der Karwoche

9. April – PALMSONNTAG Jesus zieht als Friedenskönig
in Jerusalem ein

Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt (ehemalige Kapuzinerkirche):  8.00 Uhr  Hl. Messe, anschließend Palmweihe bei Schönwetter im Garten
Filialkirche St. Jakob:  8.00 Uhr  Palmweihe beim Friedhofskreuz und Gottesdienst
Filialkirche St. Johann:  9.00 Uhr  Palmweihe beim Zarflkreuz und Gottesdienst
Markuskirche:  9.30 Uhr  Palmweihe bei der Mariensäule, Prozession und Gottesdienst – mit den Kindern

13. April – GRÜNDONNERSTAG Einsetzung von Eucharistie
und Priestertum

Markuskirche:  19.00 Uhr  ABENDMAHLLITURGIE
danach Ölbergstunde – Zeit für Anbetung – Beichtgelegenheit

14. April – KARFREITAG Christus stirbt am Kreuz als Erlöser
der Welt

Markuskirche:  15.00 Uhr  KINDERKREUZWEG
Markuskirche:  19.00 Uhr  KARFREITAGSLITURGIE bestehend aus
Wortgottesdienst – Großen Fürbitten – Kreuzverehrung – Kommunionfeier
danach Zeit der Stille und Anbetung – Beichtgelegenheit

15. April – KARSAMSTAG Von der Grabesruhe zum Jubel
der Osternacht

Feuerweihen:  6.30 Uhr St. Johann – 7.00 Uhr St. Jakob – 7.30 Uhr Wolfsberg
Markuskirche:  20.00 Uhr  OSTERNACHTFEIER bestehend aus
Lichtfeier – Wortgottesdienst – Tauffeier – Eucharistiefeier

SEGNUNG der Osterspeisen

9.30 Uhr  Filialkirche St. Jakob
10.00 Uhr  Dreifaltigkeitskirche
11.00 Uhr  Filialkirche St. Johann
11.00 Uhr  Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
(ehemalige Kapuzinerkirche)
11.30 Uhr  Markuskirche Wolfsberg
11.30 Uhr  Landeskrankenhaus (LKH)-Kapelle
11.45 Uhr  Seniorenheim
12.00 Uhr  Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
12.30 Uhr  Buchhof
13.00 Uhr  Lenzkreuz (Auen)
13.30 Uhr  Filialkirche St. Jakob
14.00 Uhr  Filialkirche St. Johann
14.00 Uhr  Filialkirche St. Thomas
15.00 Uhr  Markuskirche Wolfsberg
16.00 Uhr  Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt

16. April – OSTERSONNTAG Hochfest der Auferstehung
unseres Herrn

Filialkirche St. Johann:  4.00 Uhr  St. Johanner AUFERSTEHUNG
Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt:  8.00 Uhr  Festgottesdienst
Filialkirche St. Jakob:  8.00 Uhr  Festgottesdienst
Markuskirche:  10.15 Uhr  Festgottesdienst
19.00 Uhr Abendmesse – Missa Creativa

17. April – OSTERMONTAG

Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt:  8.00 Uhr  Ostergottesdienst
(Filialkirche St. Jakob   8.00 Uhr  entfällt wegen St. Thomas)

Filialkirche St. Thomas:  10.00 Uhr  Ostergottesdienst
Filialkirche St. Johann:  9.00 Uhr  Ostergottesdienst
Markuskirche:  10.15 Uhr  Ostergottesdienst

Pfarrgemeinderatswahl 2017

PFARRGEMEINDERATSWAHL
19. März 2017
ICH BIN DA.FÜR

Stimmabgabe – Wann? – Wo?
Markuskirche

Samstag, 18. März,    17.45 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 19. März,    9.30 bis 11.15 Uhr
Abends    18.30 bis 19.30 Uhr
In der Pfarrkanzlei bis    12.00 Uhr

Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
Sonntag, 19. März,    7.30 bis 9.00 Uhr

AWH Dienstag, 14. März,    15.00 bis 16.00 Uhr
LKH-Kapelle Freitag, 17. März,    14.30 bis 16.00 Uhr
St. Johann Sonntag, 19. März,    8.30 bis 10.00 Uhr
St. Jakob Sonntag, 19. März,    7.30 bis 9.00 Uhr

Weitere Einzelheiten im gedruckten
Markusblatt März 2017 und in der oben
abrufbaren PDF-Datei desselben

Die Firmvorbereitung läuft weiter!

FIRMELTERNABEND
am Montag, den 30. Jänner, um 19.00 Uhr –
Markussaal mit Prof. Mag Christian SMOLLE


Fest der Darstellung des Herrn
im Tempel – „MARIÄ LICHTMESS”

Ende der Weihnachtszeit nach altem
Ritus und der Tradition des Volkes.

Feier am Tag des Festes:
Rektoratskirche Mariä
Himmelfahrt: 8.00 Uhr
Markuskirche: 19.00 Uhr

Nachfeier des Festes am
Sonntag,  den 5. Februar
:
St. Jakob: 8.00 Uhr
St. Johann: 9.00 Uhr

Gottesdienst jeweils mit Kerzenopfer,
und Weihe der Kerzen.
Darüber hinaus wird wegen des
Gedenktages des Bischofs und
Märtyrers Blasius am 3. Februar der
beliebte Blasiussegen gespendet,
in der Markuskirche zu Mariä Lichtmess,
in St. Jakob und St. Johann am
Sonntag, den 5. Februar sowie in der
Rektoratskirche am Freitag, den 3. Februar,
dem eigentlichen Gedenktag,
bei der 8.00 Uhr-Messfeier.


Kinder singen im Gottesdienst
Hallo, hier ist dieMI-MA“-Gruppe!
Wir treffen uns jeden Freitag von 15.00–17.00 Uhr

Herzliche Einladung zum
KINDERFASCHING
der Pfarre im MARKUSSAAL
Freitag, 3. Februar – 15.00 bis 17.00 Uhr
Kinder, kommt mit Euren Masken!
Es erwartet Euch wieder ein tolles Programm!


Auf dem Weg zur ERSTKOMMUNION

VORSTELLGOTTESDIENSTE im Februar
Sonntag, 5. Februar,     9.00 Uhr     VS St. Johann
Sonntag, 5. Februar,     10.15 Uhr     MK VS Wolfsberg


Pfarrkaffee – Sonntag, 5. Februar
nach allen Gottesdiensten im Markussaal
Gastgeber sind die FIRMLINGE


Herzliche Einladung zum
Abend der Barmherzigkeit
Sonntag, 5. Februar, ab 18.00 Uhr
Das sind die Bausteine dieses Abends:
Lobpreis – Meditation – Aussprache – Beichte
19.00 Uhr – Abendmesse

Sie fordern und erfreuen, die
Roratemessen im Advent
jeweils um 6 Uhr früh
St. Jakob – jeden Advent-Dienstag
St. Johann – jeden Advent-Donnerstag
Markuskirche – jeden Advent-Freitag


 Rorate
in St. Jakob
Dienstag, 20. Dezember
Um 6 Uhr früh Messe in
der Filialkirche St. Jakob


Rorate
in der Markuskirche
Mittwoch, 21. Dezember

Um 6 Uhr früh Messe
in der Markuskirche
Gestaltung: Landwirtschaftliche
Fachschule (LFS) Buchhof Wolfsberg


 Rorate
in St. Johann
Donnerstag, 22. Dezember
Um 6 Uhr früh Messe in
der Filialkirche St. Johann


„Christbaumsingen“
des MGV Wolfsberg
Donnerstag, 22. Dezember, 18.00 Uhr –
Maria Himmelfahrtskirche


Kinder-Rorate
in der Markuskirche
Freitag, 23. Dezember

Um 6 Uhr früh Messe
in der Markuskirche,
anschließend  Frühstück im Pfarrhof


FRIEDENSLICHT aus BETHLEHEM
Das Friedenslicht wird am 23. Dezember um
18.00 Uhr bei der FF Wolfsberg in Empfang genommen
– musikalische Umrahmung eines Chores –
Das Friedenslicht kann bei der FF Wolfsberg
oder in der Stadtpfarrkirche abgeholt werden.


Weihnachtsgebetsnacht der KJ Lavanttal
„Seht, er kommt!?

Die alljährliche Weihnachtsgebetsnacht
der KJ Lavanttal führt uns heuer in
die Pfarre St. Stefan/Lavanttal.

Treffpunkt ist beim „Niederlekreuz“
(angebracht an einer alten Linde nahe der
Hauptstraße, ca. 600 m südlich des Ortskerns,
am besten beim Pfarrhof parken und
dann zu Fuß zum Kreuz gehen).

Programm: Adventimpuls beim „Niederlekreuz“ –
Fackelwanderung zur Pfarrkirche –
Jugendgebet in der Pfarrkirche –
gemütliches Beisammensein im Pfarrhof

Wann? Dienstag, 23. Dezember,
Beginn
 um 18.30 Uhr

Wo? St. Stefan im Lavanttal


24. Dezember

HEILIGER ABEND
Kinderchristmette
16.30 Uhr in der Markuskirche
gestaltet von den MI-MA-Kindern
Wir proben schon eifrig für das Hirtenspiel

Christmetten
Rektoratskirche Mariä Himmelfahrt
(ehemalige Kapuzinerkirche)
mit Beginn um 20.00 Uhr
St. Jakob mit Beginn um 21.00 Uhr
Markuskirche mit Beginn um 22.00 Uhr

St. Johann mit Beginn um 23.00 Uhr
gestaltet durch den Kirchenchor St. Johann
welcher ab 22.30 Uhr Weihnachtslieder singt


Wir beten um den Beistand von oben.
„Herr, sende Geist aus, den Geist der Liebe
und des Friedens. Lege diesen Geist in unser Herz,
dann können wir die Welt in deinem Sinne verändern.“

Neben der Firmstunde laden wir ein zur
Mitfeier der Sonntagsgottesdienste
(der Kirchenpass soll ein Ansporn dazu sein).

NÄCHSTE FIRMLINGSMESSE:
Christtag, 25. Dezember – 19 Uhr – Markuskirche
Diese Messe ist gleichzeitig die „Missa Creativa“
im Dezember. Gestaltet von Günther Dohr mit seiner Familie.
Wir wünschen Euch viel Freude an der Vorbereitung
und eine schöne Gemeinschaft in der Firmgruppe.