Schlagwort-Archive: Seniorenkaffee

Das war die Zeit vom 18. bis 24. März 2019

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 18. bis 24. März 2019

SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns am
Donnerstag, den 21. März
um 14.30 Uhr im Markussaal
„ASCHENKREUZ“


Hier geht es zur Galerie

Jugendgebet „Umkehr Wohin?“
am Freitag, den 22. März
ab 19.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Georgen im Lavanttal


Hier geht es zur Galerie

12. Kalenderwoche
Montag, den 18. März 2019
bis Sonntag, den 24. März 2019


SPIELGRUPPE
Treffen für Mamas / Omas mit Babies
und Kleinkindern, jeweils Donnerstag
9.15–11.00 Uhr im Pfarrhof Wolfsberg
Unsere nächsten Treffen:
Donnerstag, 21. März


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Lernhilfekreis
Donnerstag, den 21. März,
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Die MA des Jugendzentrums und andere
Jugendliche helfen bei Schulschwierigkeiten
oder auch einfach nur bei der
Vorbereitung auf Tests & Prüfungen
und geben Tipps für Referate etc.


SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns am
Donnerstag, den 21. März
um 14.30 Uhr im Markussaal
„ASCHENKREUZ“
Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich willkommen!


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Jugendgebet „Umkehr – wohin?“
Freitag, den 22. März,
von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Unser monatliches Jugendgebet
(immer am vierten Freitag im Monat)
findet in der Pfarre St. Georgen statt.


Auf dem Weg zur
ERSTKOMMUNION
Mit den Kindern zum Tisch des Herrn.
Nun haben sich die Kinder vorgestellt.

Nächster Schritt ist ein gemeinsamer
Gottesdienst für alle EK-Kinder
zum Thema „Taufwasser – Weihwasser“
(Bitte ein Fläschchen mitbringen)

Sonntag, 24. März,    9.00 Uhr    VS St. Johann
Sonntag, 24. März,    10.15 Uhr    MK VS Wolfsberg
Wir bitten die Eltern, die Familienmessen
jeweils am Sonntag mitzufeiern.


Änderungen vorbehalten.

8. Kalenderwoche
Montag, den 18. Februar 2019
bis Sonntag, den 24. Februar 2019


SPIELGRUPPE
Treffen für Mamas / Omas mit Babies
und Kleinkindern, jeweils Donnerstag
9.15–11.00 Uhr im Pfarrhof Wolfsberg
Unsere Treffen im Februar
Donnerstag, 21. Februar


SENIOREN-STENOGRAMM
Wir laden recht herzlich zu einem
FASCHINGS-TREFF
Donnerstag, 21. Februar, 14.30 Uhr
im Markussaal Wolfsberg


TAIZÉ-GEBET“
in der evangelischen Kirche Wolfsberg
diesmal am Freitag, 22. Februar
(ausnahmsweise 4. Freitag im Monat!)
um 18.30 Uhr
Meditatives Gebet, Stille und Gesang


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Jugendgebet „Du bist der Fels!“
Freitag, den 22. Februar,
von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Am vierten Freitag im Monat ist Jugendgebet.
Der heutige Ort wird noch bekannt gegeben.


Änderungen vorbehalten.

Das war die Zeit vom 21. bis 27. Jänner 2019

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 21. bis 27. Jänner 2019

SENIOREN-STENOGRAMM
Donnerstag, 24. Jänner, 14.30 Uhr
Markussaal

mit Kaffee und Kuchen


Hier geht es zur Galerie

Jugendgebet zum
Weltjugendtag
in Panama 2019
am Freitag, den 25. Jänner
ab 19.00 Uhr in der Markuskirche


Hier geht es zur Galerie

4. Kalenderwoche
Montag, den 21. Jänner 2019
bis Sonntag, den 27. Jänner 2019


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Make your own Toast-Woche im KJuZ Avalon
Dienstag, den 22. Jänner, 13.00 Uhr bis
Freitag, den
25. Jänner, 18.00 Uhr
Stell dir die ganze Woche lang aus vielen
verschiedenen Zutaten deinen eigenen
Toast nach deinem Geschmack zusammen.

Kosten pro Toast für KJ Member 1,50 € – ansonsten 2,50 €


SPIELGRUPPE
Unsere nächsten Treffen:
Donnerstag, 24. Jänner
um 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr
im Pfarrhof Wolfsberg


SENIOREN-STENOGRAMM
NÄCHSTER TERMIN:
Donnerstag, 24. Jänner, 14.30 Uhr
Markussaal

mit Kaffee und Kuchen


Glaubensvertiefung im Miteinander
„DEKANATSCURSILLO
im Markussaal
EIN GUTES ANGEBOT, BITTE MITMACHEN!
Donnerstag, 24. Jänner, 18.30 Uhr
bis Sonntag, 27. Jänner, 16.00 Uhr
Infos und Anmeldung im
Pfarrhof Wolfsberg Tel. 2452


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Jugendgebet zum Weltjugendtag
Freitag, den 25. Jänner,
von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Wir wollen die Tradition monatlicher
Jugendgebete in der Region Lavanttal neu beleben:
Jeweils am 4. Freitag im Monat gibt es
ein Jugendgebet, immer in einer
anderen Pfarre und Kirche im Lavanttal.

Den Beginn macht die Markuskirche
Wolfsberg und wir beten mit den
hunderttausenden Jugendlichen,
die von 22. – 27. Jänner am
Weltjugendtag in Panama teilnehmen.
Panama City mag über 9600 km
entfernt sein – im Gebet sind wir
miteinander verbunden! O:-)
#wyd2019 #katholisch=allumfassend #jugendgebet


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal
Zivi-Überraschungsaktion
Samstag, den 26. Jänner,
von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Zivi Clemens überrascht euch heute
mit dem Tagesprogramm. Treffpunkt ist
um 13.00 Uhr im KJuZ Avalon


ERSTKOMMUNIONVORBEREITUNG
LIEBE ELTERN!
Wir freuen uns auf einen
gemeinsamen Weg zur
ERSTKOMMUNION
Ihres Kindes und laden Sie
zum Mittun herzlich ein.

VORSTELLGOTTESDIENST im Jänner
VS Wolfsberg
Sonntag, 27. Jänner, 10.15 Uhr
Bitte kommen Sie mit ihren Kindern!


Änderungen vorbehalten.

Das war die Zeit vom 10. bis 16. Dezember 2018

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 10. bis 16. Dezember 2018

SENIOREN-STENOGRAMM
Donnerstag, 13. Dezember, 14.30 Uhr
Besinnlicher Advent-Nachmittag
im Markussaal Wolfsberg mit
Pfarrprovisor Mag. Dr. Christoph Kranicki


Hier geht es zur Galerie

MORGENGEBET
Samstag, 15. Dezember um 7.00 Uhr
Wir besuchen die Roratemesse in der
Kirche Maria Himmelfahrt


Hier geht es zur Galerie:
Unter Berichte sowie
unter Morgengebetskreis

Das war die Zeit vom 19. bis 25. November 2018

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 19. bis 25. November 2018

SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns
am Donnerstag, den 22. November
um 14.30 Uhr im Markussaal
„Gedenkmesse
für alle unsere Verstorbenen“
Anschließend Kaffee und Kuchen


Hier geht es zur Galerie

Senioren-Nachmittag (Voradventliche Feier)
Sonntag, 25. November – Markussaal
Beginn: 14.00 Uhr mit einer HL. MESSE
(Gestaltung „MGV Wolfsberg“), danach Kaffee
und gemütliches Beisammensein.


Hier geht es zur Galerie

47. Kalenderwoche
Montag, den 19. November 2018
bis Sonntag, den 25. November 2018


Soll der NIKOLAUS
in die Familie kommen?
Bitte anmelden: Tel.: (04352) 24 52


SPIELGRUPPE
Unsere Treffen im November:
Donnerstag, 22. November
um 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr
im Pfarrhof Wolfsberg


SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns
am Donnerstag, den 22. November
um 14.30 Uhr im Markussaal
„Gedenkmesse
für alle unsere Verstorbenen“
Anschließend Kaffee und Kuchen


Erstkommunionvorbereitung
LIEBE ELTERN!
Wir freuen uns auf einen
gemeinsamen Weg zur
ERSTKOMMUNION
Ihres Kindes und laden Sie
zum Mittun herzlich ein.

Hier der erste ELTERNABEND
der VS St. Johann
Donnerstag, 22. November,
19.30 Uhr – Schule
Die Teilnahme am Elternabend
sehen wir schon als eine innere Verpflichtung,
mehr noch als Dienst an ihren Kindern.


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal

Let´s talk about Kirche und Jugend
Freitag, den 23. November,
ab 17.00 Uhr
Die Diskussionsreihe der KJ Lavanttal
in entspannter Wohnzimmeratmosphäre, heute:

Kirche und Jugend. Passt das zusammen?
Was wollen die Jugendlichen von der Kirche?
Was die Kirche von den Jugendlichen?
Will man da überhaupt noch was?

Red‘ ma drüber


Hallo liebe Firmlinge!
Firmkandidaten – Achtung!
Mit 25. November „Christkönig“
beginnt in unserer Pfarre die
Firmvorbereitung.
Bitte meldet Euch an!
Wann?    Dienstag bis Freitag
Wo?    Im Jugendzentrum
„Avalon“ von 13.00 bis 18.00 Uhr

Den Auftakt beginnen wir mit einer
1. FIRMLINGSMESSE
Sonntag, 25. November, 10.15 Uhr –
Markuskirche
Nach dem Gottesdienst erfolgt
die Gruppeneinteilung.
Zur Mitfeier der Sonntagsmesse
bist du IMMER herzlich eingeladen!


Der Sozialausschuss der Pfarre Wolfsberg ladet die
Senioren der Stadt herzlich ein zum
Senioren-Nachmittag (Voradventliche Feier)
Sonntag, 25. November – Markussaal
Beginn: 14.00 Uhr mit einer HL. MESSE
(Gestaltung „MGV Wolfsberg“), danach Kaffee
und gemütliches Beisammensein.

Wir wünschen, dass ihr Euch, liebe Senioren, bei
uns für ein paar Stunden geborgen fühlt.


Änderungen vorbehalten.

Das war die Zeit vom 15. bis 21. Oktober 2018

Ein Rückblick auf ausgewählte Ereignisse
in der Zeit vom 15. bis 21. Oktober 2018

Katholisches Jugendzentrum AVALON
17. Oktober, 16 Uhr bis 20. Oktober, 16 Uhr
72 STUNDEN OHNE KOMPROMISS
der Katholischen Jugend


Hier geht es zum Bericht

SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns
am Donnerstag, den 18. Oktober
um 14.30 Uhr im Markussaal
„Herbst ist’s“
mit gemütlichen Beisammensein
bei Kaffee und Kuchen


Hier geht es zur Galerie

42. Kalenderwoche
Montag, den 15. Oktober 2018
bis Sonntag, den 21. Oktober 2018


Du hast am VORMITTAG
ein Stündchen Zeit?
DANN IST DAS EIN ANGEBOT FÜR DICH
„Das Evangelium nach Johannes“
Ein Bibelkurs in sechs Teilen
jeweils von 9 bis 11.00 Uhr im Markussaal

2. Einheit – Mittwoch, 17. Oktober
Ewiges Leben…….
Die Offenbarung Jesu vor der Welt

Und weitere Einheiten….

REFERENT: Mag. KLAUS EINSPIELER
Diözesanreferent für Bibel und Liturgie


Katholisches Jugendzentrum Avalon
Katholische Jugend Lavanttal

Du willst was NEUES erleben?
Eine Herausforderung?
Etwas verändern?

Dann sei dabei
72 STUNDEN OHNE KOMPROMISS
Von 17. bis 20. Oktober 2018
Wer mitmachen möchte, bitte melden
Alle Infos im Katho. Juz oder 0676 / 87722465


SPIELGRUPPE
Unsere Treffen im Oktober:
Donnerstag, 18. Oktober
um 9.15 Uhr bis 11.00 Uhr
im Pfarrhof Wolfsberg


SENIOREN-STENOGRAMM
Wir treffen uns
am Donnerstag, den 18. Oktober
um 14.30 Uhr im Markussaal
„Herbst ist’s“
mit gemütlichen Beisammensein
bei Kaffee und Kuchen


TAIZÉ-GEBET“ in der evangelischen Kirche
am Freitag, 19. Oktober um 18.30 Uhr
Meditatives Gebet, Stille und Gesang
mit Pass Monika Wuggenig und
Pfarrerin Mag. Renate Moshammer


Wem gehört die Welt?
Wer darf sie als sein Eigentum betrachten
und gewissenlos plündern?
Mit dem

Sonntag der Weltkirche
am 21. Oktober
halten wir dagegen!

Bei allen Gottesdiensten Gestaltung und
Sammlung für die Weltkirche und Verkauf
der beliebten Schokopralinen
und der Bio-Fruchtgummis.

Weltweite Solidarität
Der Weltmissionssonntag ist die größte
Solidaritätsaktion der Welt. Mehr als eine
Milliarde Katholiken unterstützt mit Hilfe der
Päpstlichen Missionswerke die Allerärmsten
dieser Welt und sichern den 1100 ärmsten
Diözesen das Überleben. In ihrem Namen bitten
wir um Eure Spende im Geiste der Nächstenliebe.


Änderungen vorbehalten.